ServusWeb.jpg

Diese Woche bei ServusTV: Drum & Bass-Pionier Goldie und seine Reise in die Vergangenheit - Snowboard Chronicles im Zeichen des Films - Maskinen die schwedischen "Deichkind", daheim in Schweden - Ultimate Rush und die Suche nach der perfekten Freeride-Line - Musik im Kampf gegen die Apartheid

Goldie - The Alchemist (Eine Reise in die Vergangenheit)

Dienstag | 03.01.12 | 22:30 Uhr 
Drum & Bass-Pionier Goldie, geboren 1965 als Clifford Joseph Price, wurde im Alter von drei Jahren von seiner Mutter zur Adoption frei gegegben. Dieses Trauma versuchte er zeitlebens mit künstlerischen Mitteln wie Musik, Graffiti oder Malerei zu bewältigen. Die Dokumentation begleitet Goldie an die Orte seines Lebens - und zeigt dabei ein gnadenlos ehrliches Ausnahme-Talent, das in der Kunst seine Rettung gefunden hat. Hier geht es zum Trailer.

Snowboard Chronicles - Absinthe Film Special
Freitag | 06.01.12 | 16:00 Uhr 
Dick im Snowboardbusiness ist der Filmproduzent Patrick Armbruster und das seit mehr als zehn Jahren. Der Schweizer erzählt uns in seiner Heimatstadt Zürich von den Herausforderungen und Erfolgen in seinem Job. Ausserdem am Start: Nicolas Müller, einer der herausragendsten Snowboarder, ebenfalls aus der Schweiz. Hier geht es zum Trailer.

Maskinen - Heimspiel in Ronneby
Freitag | 06.01.12 | 16:15 Uhr 
Dieses Mal kehren Maskinen zurück, in ihre Heimatstadt Ronneby in Schweden. Die schwedischen "Deichkind" sorgten vor allem mit dem Titel ihrer ersten Single 2007 für Furore: "Alle, die nicht tanzen, sind Vergewaltiger"! Hier geht es zum Trailer.

Red Bull Tops - Most Daring Winter Sports
Freitag | 06.01.12 | 16:30 Uhr 
Ice Cross Downhill, Free- und Speedriding und Eisklettern gehören zu den gefährlichsten Wintersportarten überhaupt. Welche Disziplin auf Schnee und Eis jedoch die grösste Herausforderung für Körper und Psyche darstellt und damit Platz 1 einnimmt, verraten wir in den Top 5 Most Daring Winter Sports. Hier geht es zum Trailer.

Frozen Heart - Auf den Spuren von Roald Amundsen
Sonntag | 08.01.12 | 22:10 Uhr 
Als Roald Amundsen am 14. Dezember 1911, vor seinem britischen Rivalen Robert Falcon Scott, mit vier Begleitern als erster Mensch den geographischen Südpol erreicht, ist er gleichzeitig auch der Erste, der beide Pole bezwungen hat. Die Dokumentation erzählt die Geschichte des Jahrhundert-Forschers mit seinen eigenen Worten - anhand von Original-Archivmaterial und Reenactments. Hier geht es zum Trailer.

Ultimate Rush - Scoping the Line
Montag | 09.01.12 | 22:45 Uhr 
Athleten wie der Extrem-Kajaker Steve Fisher, Freerider Kaj Zackrisson und Mountain Biker Wade Simmons suchen stets nach aussergewöhnlichen Landschaften, um die "Perfect Line" zu finden. So hinterlassen Freeskier auf steilen Abhängen ihre Spur, während Kajaker gewaltige Wasserfälle hinabstürzen, und Downhill Biker ihren Weg durch dichte Wälder bahnen. Während die BASE Jumper ihre unsichtbare Line in den unendlichen Horizont zeichnen. Hier geht es zum Trailer.

Punk in Africa - Music against Apartheid
Dienstag | 10.01.12 | 22:30 Uhr
Der Film „Punk in Africa" verfolgt die bis heute unerzählte Geschichte von den Anfängen der Underground-Rockmusik im Johannesburg der 70er-Jahre, den ersten Multi-Kulti-Punkbands, die sich im Kielwasser des Aufstands von Soweto bildeten, den militanten Anti-Apartheid-, Hardcore- und Post-Punkbands der 80er-Jahre bis hin zum Aufkommen der afrikanisch inspirierten Ska-Bands, die von Kapstadt bis Maputo die demokratische Ära der 90er-Jahre feierten. Hier geht es zum Trailer.


Kommentare

    Einen Kommentar hinzufügen

    * Alle Felder müssen ausgefüllt werden
    Es sind nur 2000 Zeichen erlaubt :
    Gib das Word auf der linken Seite ein und klicke auf "Kommentar abschicken".

    Artikel Details