Red Bull Race Day

Red Bull Race Day

Am Samstag, 17. September 2011 traf sich die Schweizer Motorsportwelt zum Red Bull Race Day in Mollis. Mehr als 25'000 Zuschauer sahen ein PS-Spektakel auf und über dem Flugplatz.

Auf dem Flugplatz von Mollis wurden all diese Wünsche Wirklichkeit. Star des Tages war Sébastien Buemi, der mit seinem Boliden schwarze Kreise auf die Landebahn legte und einen eindrücklich realen Einblick in das Tempo eines Formel-1-Rennens gab. Seine erste Fahrt mit einem Formel-1-Wagen in der Schweiz machte ihm sichtlich Spass.

 

DIE LETZTEN NEUIGKEITEN